Ausbildung

Werden Sie Teil unseres Teams!
Nicht nur die Gäste spüren und genießen das gute Betriebsklima und die familiäre Atmosphäre in unserem Hotel. Unsere Mitarbeiter sind unsere Mit-Gastgeber. Jeder ist hier Gastgeber, ein Prinzip, das uns über alles geht. Wir sind ein Team. Das ist im Birke jeden Tag zu spüren. Und gemeinsam möchten wir unseren Gästen nicht nur ein "Zuhause-Gefühl" vermitteln, sondern ihnen eine Erlebniswelt und einen Beitrag für mehr Lebensqualität eröffnen. Hotelfachleute werden in allen Bereichen unseres Unternehmens ausgebildet. Unsere Auszubildenden im Restaurantfach setzen wir nicht nur im Restaurant, sondern auch im Veranstaltungsbereich ein und in der Küche stellen unsere Koch-Azubis alle Speisen regional und frisch nach den Regeln der Kochkunst her.
Vimeo
Wenn Sie dieses Video wollen müssen Sie Cookies von Vimeo akzeptieren!

Freie Stellen

Ausbildungsstellen die wir anbieten

Frei ab: sofort, 01.02.2022 oder 01.08.2022, Vollzeit, Unbefristet

Beschreibung:
Restaurantfachleute beraten Gäste bei der Menüauswahl, servieren Getränke und Speisen, sind für Tischdekorationen zuständig und erstellen Rechnungen für den Gast. Neben Ihrer Funktion als Kellner sind Sie weiterhin an der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Festlichkeiten beteiligt. Sie werden während Ihrer Ausbildung in den Bereichen Restaurant und Küche eingesetzt. Zu Ihren Ausbildungsinhalten gehört u.a. das fachgerechte Eindecken und Dekorieren von Tischen, Servieren von Speisen, Aneignen von Produktkenntnissen, Organisieren des Serviceablaufs, aktives Verkaufen von Speisen und Getränken, Umgang mit der Kasse, Filetieren am Tisch, fachgerechter Weinservice und vieles mehr.

Kenntnisse und Qualifikation:

  • Für diese Stelle ist es zwingend erforderlich, dass Sie mindestens einen Realschulabschluss haben
    und über gute Leistungen in Mathe, Deutsch und Englisch verfügen.
  • gute Umgangsformen
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit
  • Fingerspitzengefühl, Informationsbereitschaft und -fähigkeit
  • Fachkompetenz, Verständnis
  • Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit


Von Vorteil:

  • Führerschein Klasse B
  • Sprachkenntnisse in skandinavischen Sprachen

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
verwaltung@hotel-birke.de

Frei ab: sofort, 01.02.2022 oder 01.08.2022, Vollzeit, Unbefristet

Beschreibung:
Hotelfachleute sind die "Allrounder" eines Hotels und arbeiten in allen Abteilungen, das heißt im Service, bei Veranstaltungen, an der Rezeption, im Spa, im Housekeeping und in der Küche. Gästekorrespondenz und -betreuung stehen dabei immer an erster Stelle. Im Housekeeping reinigen und kontrollieren Sie Hotelzimmer sowie die öffentlichen Bereiche. Im Service bedienen und betreuen Sie unsere Gäste beim Frühstücksbuffet, bei Bankettveranstaltungen oder à la carte in unserem Restaurant Fischers Fritz. Im Veranstaltungsbereich helfen Sie bei der Vorbereitung und Durchführung von privaten Feiern, Firmenevents und Tagungen. An der Rezeption kümmern Sie sich um den Check-in und Check-out der Gäste sowie um Verwaltungsaufgaben mit unserem Hotelverwaltungsprogramm Sihot PMS. Unsere Auszubildenden erhalten wöchentlich Schulungen über Getränke- und Lebensmittelkunde, Umgang mit Gästen, Arbeitsabläufe in verschiedenen Berufszweigen, die nach der Ausbildung möglich sind...

Kenntnisse und Qualifikation:

  • Für diese Stelle ist es zwingend erforderlich, dass Sie mindestens einen Realschulabschluss haben
    und über gute Leistungen in Mathe, Deutsch und Englisch verfügen.
  • gute Umgangsformen
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit
  • Fingerspitzengefühl, Informationsbereitschaft und -fähigkeit
  • Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit


Von Vorteil:

  • Führerschein Klasse B
  • Sprachkenntnisse in skandinavischen Sprachen

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
verwaltung@hotel-birke.de

Frei ab: 01.02.2022 oder 01.08.2022, Vollzeit, Unbefristet

Beschreibung:
Das Besondere an unserem Fischers Fritz Restaurant ist, dass alle Speisen handwerklich produziert und nur saisonale, frische und regionale Produkte verarbeitet werden. Kommen Sie an Bord einer tollen Küchen-Crew und lernen Sie alle Facetten dieses Berufes in einer hochmodernen, offenen Showküche kennen.

Ausbildungsinhalte:

  • Regionale Lebensmittel verarbeiten und zubereiten
  • Arbeiten in der Frühstücksküche, im Mittag-/ und Abendgeschäft sowie bei Veranstaltungen und Caterings
  • Gäste individuell beraten, auch im Hinblick auf Allergien und Lifestyle
  • Punktgenaue Menüherstellung für bis zu 120 Personen
  • Speisen attraktiv anrichten
  • Eigene Kreationen entwickeln und präsentieren
  • Wareneinsätze berechnen und Preise kalkulieren
  • Einkauf und fachgerechte Lagerung von Lebensmitteln

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
verwaltung@hotel-birke.de

Gute Gründe

Für eine Gastronomenausbildung bei uns im Hotel Birke

Gute Gründe für das Hotel Birke

  • Eine fachlich hochkarätige Ausbildung in einem familiengeführten 4-Sterne-Hotel
  • Ein buntes, motiviertes Team und eine familiäre Atmosphäre
  • Rund zehn Auszubildende werden pro Lehrjahr beschäftigt
  • Sie wirken von Anfang an bei vielfältigen Veranstaltungen mit
  • Faires Gehalt nach dem Tarifvertrag des Hotel- & Gaststättengewerbes und Trinkgeld
  • Zusätzlich erhalten Sie Prämien für gute Leistungen
  • Gesundes, regionales Mitarbeiteressen
  • Alle Arbeitsabläufe sind klar in einem Total Quality Management System dokumentiert und erleichtern so das Arbeiten und den Einstieg in neue Aufgabenfelder
  • Wöchentliche innerbetriebliche Schulungen
  • Jeder Auszubildende hat bei uns einen Mit-Gastgeber-Paten, der als Ansprechpartner zur Verfügung steht
  • Übernahme garantiert - bei uns oder einem unserer Kooperationshotels
  • Möglichkeit eines Auslandspraktika in Spanien, England, Frankreich
  • Schnupperpraktika in unseren Kooperationshotels
  • Vergünstigungen in unseren Kooperationshotels
  • Ermäßigung in unserem Restaurant und Wellnessbereich
  • Freistellung für die Teilnahme an Wettbewerben
  • Interessante, regelmäßige Betriebsausflüge zu regionalen Produzenten

Gute Gründe für das Gastgewerbe

Keine andere Branche in Deutschland ist so spannend und abwechslungsreich wie das Gastgewerbe. In rund 240.000 Betrieben – von der Kneipe an der Ecke über das Schnellrestaurant bis zum Sternerestaurant, von der Frühstückspension über das Tagungshotel bis zum Luxusresort – bieten sich vielfältigste Möglichkeiten für einen reizvollen Beruf, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht.

Das deutsche Gastgewerbe ist ein starkes Stück Wirtschaft. 1 Mio. Beschäftigte bieten Tag für Tag optimalen Service und hochwertige Produkte für den Gast.

Fast 90.000 junge Menschen erlernen aktuell einen der sechs Ausbildungsberufe im Gastgewerbe.

Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit, weltweit seinen Beruf auszuüben und die Faszination anderer Kulturen und Länder zu entdecken. In Deutschland ausgebildete Fachleute werden im Ausland bevorzugt eingestellt.

Chancen nach der Ausbildung

Zahlreiche Karrieremöglichkeiten

Nach der Ausbildung gibt es zahlreiche Weiterbildungs-, Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten - vom Küchenmeister über den Chef de Partie bis hin zum F&B Manager oder Küchendirektor ist alles möglich.

Wenn Sie zum Beispiel bei einem Catering auf einem Traditionssegler bei leichtem Seegang Speisen zubereitet haben, haben Sie gelernt, auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Ihre erlernten Fähigkeiten können Sie nach der Ausbildung praktisch überall einsetzen, denn Köche sind vom heimischen Deutschland bis zur großen weiten Welt gefragt. Durch die guten Kontakte, die unsere Familie in Deutschland und weltweit zur Hotellerie und Gastronomie pflegt, können wir Ihnen nach Ihrer Ausbildung helfen, einen interessanten neuen Arbeitgeber zu finden.

Förderung, Belohnung, Austausch

Förderung durch Wettbewerbe
Wir unterstützen unsere Auszubildenden darin, an Wettbewerben teilzunehmen, wie z. B. am „Kieler Sprotte"-Pokal, „Butter bei die Fische", ein Begabten-Förderprogramm, oder dem Kochtalente-Wettbewerb. Die Teilnahme an diesen Wettbewerben hilft Ihnen, sich an die Situation Ihrer Ausbildungsprüfungen zu gewöhnen. Unsere Auszubildenden gehören regelmäßig zu den Pokal-Gewinnern und Jahrgangsbesten. Einer unserer ehemaligen Koch-Azubis erkämpfte sich 2019 sogar den Titel des Deutschen Jugendmeisters im Kochen. Dafür belohnen wir sie zusammen mit einem Partnerhaus der Wellness Hotel & Resort- oder Ringhotel-Kooperation, indem wir Ihnen einen Austausch für einige Wochen ermöglichen. Wir bieten unseren Auszubildenden sogar die Möglichkeit, für drei Wochen in einem hochkarätigen Betrieb in Frankreich die klassische Gastronomie dort zu erleben.
Ehemaliger Auszubildender
Kochaustausch nach Frankreich

„Die Umstellung von der Schulbank in die Küche war echt hart. Meine Kreativität und schnelles Umsetzen der neu gelernten Sachen war gefragt. Besonders gefallen hat mir bisher die Mitarbeit beim „Wine & Dine“. Mein absolutes Highlight war aber mein 3-wöchiger Frankreich-Aufenthalt im zweiten Lehrjahr. In der Stadt Nantes im Restaurant „La bouchon“ habe ich meine ersten Auslandserfahrungen gesammelt. Die Franzosen bestellen fast nur mehrgängige Menüs und lassen sich sehr viel Zeit beim Essen. Daher geht es auch etwas ruhiger in der Küche zu als bei uns.

Mein Tipp: Sucht euch einen Ausbildungsbetrieb, der viele frische Produkte verwendet und auf Regionalität achtet. Man kann unheimlich viel lernen und bei der späteren Jobsuche habt ihr die besseren Karten.“