Jetzt buchen
Jetzt buchen
Menü
Hotel Birke Kiel
DanskEnglisch
Martenshofweg 2-8, D-24109 Kiel - Telefon: + 49 431 5331 300 - E-Mail: info@hotel-birke.de

BIRKE HILFT

Wir leben im für uns schönsten Bundesland Deutschlands, in einer Region, die uns reichlich verwöhnt. Wir bekommen reine Luft, eine intakte Natur, zwei Meere voll wertvoller Rohstoffe und eine Vielzahl an frischen, gesunden und nahrhaften Lebensmitteln. Wir fühlen uns verpflichtet, dieser Region etwas zurückzugeben. Neben dem Klimaschutz sehen wir die Hilfe zur Rettung von Menschenleben und die Förderung der Ausbildung von jungen Menschen als eine der wichtigsten Aufgaben für eine nachhaltige Entwicklung unserer Region. Aus diesem Grund unterstützen wir durch regelmäßige Spenden und Hilfe durch unsere Dienstleitung folgende Organisationen in Kiel und Schleswig-Holstein.

KURATORENMITGLIED DER STIFTUNG KINDERHERZ

Gemeinsam mit Kliniken für herzkranke Kinder in ganz Deutschland entwickelt die Stiftung KinderHerz zunächst Förderideen und daraus wiederum nachhaltige Projekte – Projekte zum Wohle von Kindern mit Herzfehlern.

Uns liegen diese kleinen Patienten am Herzen. Denn sie müssen schon in jungen Jahren ein sehr schweres Schicksal schultern. Manche dieser Kinder verbringen viel Zeit im Krankenhaus, müssen sich schweren Operationen am offenen Herzen unterziehen und werden dadurch von ihren Eltern und Geschwistern immer wieder auf lange Zeit getrennt. Einige herzkranke Kinder können nicht toben, spielen, klettern und rennen – so wie sie es in ihrem Alter gern machen würden.

Betroffen sind viel mehr Kinder als man annehmen möchte. Jedes Jahr kommen 7000 Säuglinge mit einem Herzfehler zur Welt – ein Prozent aller Neugeborenen. Es ist eine einfache Rechenaufgabe, was dies im Laufe von zehn Jahren bedeutet. Krankenhäuser wie Kinderherz-Zentren leiden unter klammen Kassen. Um sie im Sinne der erkrankten Kinder zu unterstützen, bedarf es des Engagements durch eine schlagkräftige Organisation.

Deshalb steht für Familie Birke seit vielen Jahren fest: Wir wollen diesen kleinen Kindern helfen. Ihr Leben soll lebenswerter werden. Daher unterstützen wir die Stiftung KinderHerz.

Wenn auch Sie oder Ihr Unternehmen helfen möchten, laden wir Sie ein, das Kinderherz-Zentrum in Kiel zu besuchen! Die Stiftung organisiert gerne auch eine Besichtigung in einem Kinderherz-Zentrum in Ihrer Region. Der verantwortliche Arzt wird Sie gern durch die Klinik führen und Ihnen seine lebensnotwendige Arbeit vorstellen.

RONALD MC DONALDS

Das erste Ronald McDonald Haus in Deutschland wurde in Kiel gegründet. Die Initiatoren stellten sich die Fragen: Was macht ein Ronald McDonald Haus aus? Was macht es für Eltern und Kinder zu einem Zuhause auf Zeit? Eine alte Villa in Kiel gab Antwort und erwies sich als der ideale Standort für das erste Zuhause auf Zeit. Das ehrwürdige Haus strahlte Ruhe und Geborgenheit aus, es war Schutz und Zuhause zugleich.

In 13 Appartements werden seitdem Familien mit schwerkranken Kindern aufgenommen. Die hohen Räume sind ein wirkungsvoller Kontrast zu der sterilen Atmosphäre einer Klinik, die moderne Küche bietet, Möglichkeiten zum gemeinsamen Kochen und zum Austausch mit anderen Familien. Kinder können im Garten spielen oder durch das Haus toben, wenn sie nicht zur Behandlung in der Klinik sein müssen.

Als leidenschaftliche Gastgeber ist es für uns eine Freude, dass wir dieses Zuhause auf Zeit finanziell und durch unsere Dienstleistungen unterstützen können.

IFW - BIRKE HOSPITALITY FELLOWSHIP

Das Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel (IfW) ist eines der großen Zentren weltwirtschaftlicher Forschung, wirtschaftspolitischer Beratung und ökonomischer Ausbildung. Das Institut sieht seine Hauptaufgabe in der Erforschung innovativer Lösungsansätze für drängende weltwirtschaftliche Probleme. Auf Basis dieser Forschungsarbeiten berät es Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und informiert die interessierte Öffentlichkeit über wichtige wirtschaftspolitische Zusammenhänge.


Das Institut wurde im Jahr 1914 als „Königliches Institut für Seeverkehr und Weltwirtschaft" von Bernhard Harms gegründet und später in „Institut für Weltwirtschaft" umbenannt. Es ist der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel angegliedert, ohne ein Teil von ihr zu sein. Das Institut für Weltwirtschaft gehört der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (WGL) an, die Institute und Serviceeinrichtungen von überregionaler Bedeutung vereint. Seit dem 1. Januar 2007 ist das Institut für Weltwirtschaft eine unabhängige Stiftung des öffentlichen Rechts des Landes Schleswig-Holstein.
 Das Ziel der Forschung des Instituts für Weltwirtschaft ist es, innovative Lösungen für drängende weltwirtschaftliche Probleme zu entwerfen, die ökonomische Anreize zu einem eigenverantwortlichen Handeln des Einzelnen zu setzen und dadurch dem Bedürfnis der Menschen nach sozialer Gerechtigkeit Rechnung tragen. Um schnell und flexibel auf neue Problemfelder reagieren zu können, ist die Forschung des Instituts in kleineren Forschungs- und Projektbereichen organisiert.


Mit der Einrichtung eines Stipendiums für junge und vielversprechende Ökonomen wollen wir das Excellence-Award-Programm des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel unterstützen. Es trägt dazu bei, dass die Gemeinschaft hervorragender junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf dem Gebiet der weltwirtschaftlichen Forschung weiter aufgebaut wird. Durch unseren „Birke Hospitality Fellowship“ wollen wir den ausgezeichneten jungen Ökonomen einen längeren Forschungsaufenthalt am Institut für Weltwirtschaft ermöglichen.

Die Excellence Awards in Global Economic Affairs des Instituts für Weltwirtschaft gehen im Jahr 2014 an vier herausragende europäische und amerikanische Nachwuchsökonomen. Die Preisträger sind David Dorn (CEMFI, Madrid), Richard Hornbeck (Harvard University), Loukas Karabarbounis (University of Chicago) und Yuliy Sannikov (Princeton University).

David Dorn hat sich mit zahlreichen Arbeiten zum Einfluss der Globalisierung auf Arbeitsmärkte einen Namen gemacht. Richard Hornbeck ist Autor von wichtigen wirtschaftshistorischen Untersuchungen auf dem Gebiet Wachstum und Entwicklung. Loukas Karabarbounis hat vielbeachtete Analysen zu Fragen von Konjunktur und Beschäftigung erstellt, und Yuliy Sannikov zählt zu den international führenden Forschern auf dem Gebiet der Finanzmärkte.
Die Preisverleihung fand im Rahmen der Festveranstaltung für den Weltwirtschaftlichen Preis während der Kieler Woche 2014 statt.

gewinner des birke hospitality fellowship

Institut für Weltwirtschaft, Förderpreis, Birke Hospitality Fellowship
David Dorn 
Gewinner 2014

DGzRS: Die Seenotretter

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger ist einer der modernsten Seenotrettungsdienste der Welt. Finanziert ausschließlich durch Spenden. Die Seenotretter sind an der deutschen Nord- und Ostseeküste jeden Tag 24 Stunden mit einer Flotte von 60 Seenotkreuzern und Seenotrettungsbooten einsatzbereit.

Ob freiwilliger oder fest angestellter Seenotretter, die Männer und Frauen an Bord müssen immer wieder Außergewöhnliches leisten. Dazu gehören Wissen und Erfahrung, aber auch ständige Weiterbildung, eine zuverlässige, sturmerprobte Technik und nicht zuletzt eine eingespielte Crew, die sich hundertprozentig aufeinander verlassen kann.

Allein im vergangenen Jahr retteten die 180 fest angestellten und rund 800 freiwilligen Besatzungsmitglieder der DGzRS 65 Menschen aus Seenot und befreiten 653 weitere aus drohenden Gefahrensituationen.

Seit der Gründung der DGzRS im Jahr 1865 haben die Seenotretter mehr als 80.916 Menschen gerettet oder aus lebensbedrohender Gefahr befreit.

Uns ist es wichtig, diese ehrenamtlichen Helfer zu unterstützen, da Sie durch Ihren Einsatz und Mut etwas wirklich Gutes tun. Sie retten Menschen in Not in unserer Heimat.

Verfügbare Zimmer werden geladen ... Verfügbare Angebote werden geladen ... Angebotsdetails werden geladen ... Ihr Gutschein wird erstellt. Ihr Zimmer wird reserviert. Ihre Zahlung bei PayOne wird vorbereitet. Ihre Bezahlung des Gutscheins bei PayOne wird vorbereitet. PayOne-Antwort aus anderem Fenster abwarten...

Hotelzimmer, Angebote und Pakete
Preise & Verfügbarkeiten

2. Zimmer
3. Zimmer
4. Zimmer
Verfügbarkeit prüfen
sofort ÜberweisungVISAVerified by VISAMasterCardMasterCard SecureCode