Jetzt buchen
Jetzt buchen
Menü
Spazieren Ostsee, Strandspaziergang Kiel
DanskEnglisch
Martenshofweg 2-8, D-24109 Kiel - Telefon: 0431 5331 300 - E-Mail: info@hotel-birke.de

BELIEBTE STRÄNDE

Entdecken Sie die Strände rund um das Hotel Birke


Rund um die Kieler Förde, auf dem Ost- oder Westufer locken sehr abwechslungsreiche Strände. Im Sommer zum Baden und Wassersporten, zum Erfrischen und Relaxen. Im Winter zum Spazierengehen und Gute-Luft-Tanken. Hier ist eine Auswahl unserer beliebtesten Strände für Sie:


LABOE IST SCHÖN!

Strand und Meer in Kiel an der Ostsee

Laboe ist ein traditionelles Seebad an der Kieler Förde. Der kilometerlange feine und zum größten Teil beaufsichtigte Sandstrand mit vielen Strandkörben ist für Kinder ideal, das flache Wasser mit den vielen Sandbänken lädt zum Buddeln und Plantschen ein. Am Strand gibt es viele Sportmöglichkeiten wie Trampoline, Fußballtore, Volleyballnetze etc. Die Promenade erstreckt sich unmittelbar hinter dem Strand und führt zum Hundestrand in den Dünen, wo auch die Vierbeiner ihren Auslauf haben. Auch eine Surfschule befindet sich dort. Das „Birke“ hat für Sie in erster Linie am Wasser einen Strandkorb reserviert. Laboe hat noch mehr zu bieten: Das berühmte Marine-Ehrenmal und das Museums-Unterseeboot zum Beispiel. Beides kann besichtigt werden. Der kleine romantische Hafen mit Yachten, Fischerbooten und Angelkuttern lädt zum Bummeln ein. Schön ist die Anfahrt nach Laboe mit den Dampfern der Fördeflotte. Zurück können Sie mit den Buslinien 100 und 102 zum Hauptbahnhof kommen.


STRANDE IST SCHICK!

Strande - Strand

Ursprünglich ist Strande ein Fischerdorf und der malerische alte Fischerhafen mit seinen hölzernen Bootsstegen, den Fischerbooten und den zahlreichen schmucken Segelyachten zeugt auch heute noch davon. Hauptattraktion ist der breite beaufsichtigte Sandstrand, an dem Sie bei Bedarf einen Strandkorb mieten können. Flach ins Wasser verlaufend bietet er Groß und Klein ein unbeschwertes Badevergnügen, dazu Volleyballfelder, einen Bade-Ponton, Spielplatz und Spielgeräte. Die herrliche Uferpromenade ist über fünf Kilometer lang und lädt zum Flanieren mit „Ausblick“ ein. Am Badestrand entlang führt der Weg zu den Surfern in der Strander Bucht, durch einen kleinen Märchenwald direkt am Wasser, vorbei an den Salzwiesen bis hin zum Bülker Leuchtturm. Sie erreichen den Strand mit den Buslinien 502, 901 und 902 vom Hauptbahnhof aus.


SCHILKSEE IST SPORTLICH!

Segeler Kieler Woche Ostsee Kiel

In Schilksee dominiert das Segeln. Schließlich war der Kieler Vorort 1972 Austragungsort der Olympischen Segelwettbewerbe. Südlich des Hafens mit vielen großen und kleinen Yachten und Booten befindet sich ein schöner breiter bewachter Sandstrand unterhalb der Steilküste, der über Treppenanlagen erreichbar ist. Wellenbrecher sorgen für ruhiges Wasser und machen das Baden auch für Kinder zu einem sicheren Vergnügen. Bei Bedarf können Sie auch hier Strandkörbe mieten. Schilksee ist im Sommer ideal für Wassersport: Neben dem Segeln wird auch Surfen, Ruder- und Kanusport betrieben. Auch hier können Sie Ihre An- und Abfahrt mit den Bussen der Linie 502, 901 und 902 ab Hauptbahnhof sowie mit den Dampfern der Fördeflotte variierbar gestalten.


FALCKENSTEIN IST JUNG!


Kite Surfer am Meer

Der Falckensteiner Strand besitzt einen breiten Sandstrand mit Küstendünen und Strandwällen. Im Süden schützt ein Deich das Hinterland vor Überschwemmung. Zur Sommerzeit ist der Strand wegen des flachen Wassers am Ufer besonders beliebt bei Familien mit kleinen Kindern. Der beaufsichtigte Strand ist in seiner ursprünglichen Landschaft belassen, Strandkörbe gibt es hier keine. Weil die Förde hier sehr schmal ist, kommen die Schiffe beeindruckend nah am Strand vorbei. Dicht am Strand befinden sich auch ein angrenzender Campingplatz, das Feriendorf Falckenstein, der Jugendgruppenzeltplatz und ein abgegrenzter Hundestrand. Wassersportmöglichkeiten bietet die Segelschule Westwind an. Sie erreichen den Falckensteiner Strand mit den Buslinien 91, 501 und 502 vom Hauptbahnhof aus sowie im Sommer mit der Fördefähre.


HEIDKATE IST NATÜRLICH!

heikate_strand_sommer

Der 3,7 km lange Wischer Naturstrand ist Anziehungspunkt für viele Badegäste und Surfer, die hier an der Ostsee eine kleine Dünenlandschaft vorfinden. Auf sie wartet ein idyllischer Familienstrand, der nicht überfüllt ist und mit seinen Dünen kleine Rückzugsmöglichkeiten eröffnet. Die breite geteerte Strandpromenade lädt zum Skaten und Fahrradfahren ein. Dazu gibt es einen Naturparkplatz für Tagesgäste, den Campingplatz Heidkoppel und viele Wochenendhäuser hinter dem Deich. Der große Hundestrand sowie der beaufsichtigte Teil des Strandes ziehen jährlich viele Badegäste und bei entsprechendem Wind auch viele Wind- und Kite-Surfer an. Der Strand ist zu erreichen mit dem PKW sowie mit dem Fahrrad.


Strandkörbe

Für einen gemütlichen Tag an der schönen Ostsee reservieren wir Ihnen gern einen Strandkorb zum Verweilen.
Sprechen Sie uns an.


Hundestrände

Auch die Vierbeiner finden an der Förde ihren Spass. Die schönsten Hundestrände finden Sie im Sommer an der Steilküste in Dänisch-Nienhof, beim idyllisch gelegenen  Grönwohld und im weitläufigen Heidkate.


Verfügbare Zimmer werden geladen ... Verfügbare Angebote werden geladen ... Angebotsdetails werden geladen ... Ihr Gutschein wird erstellt. Ihr Zimmer wird reserviert. Ihre Zahlung bei PayOne wird vorbereitet. Ihre Bezahlung des Gutscheins bei PayOne wird vorbereitet. PayOne-Antwort aus anderem Fenster abwarten...
Direkt buchen

Hotelzimmer, Angebote und Pakete
Preise & Verfügbarkeiten

2. Zimmer
3. Zimmer
4. Zimmer
Verfügbarkeit prüfen
sofort ÜberweisungVISAVerified by VISAMasterCardMasterCard SecureCode